Der Nicolaus-August-

Otto-Park im Butzweilerhof

Die Motorworld Köln Rheinland im Nicolaus-August-Otto-Park im Butzweilerhof
Nicolaus August Otto

Köln ist die Geburtsstadt des Otto-Motors. Köln ist eine Stadt mit automobiler Geschichte und Gegenwart.

 

Durch eine Initiative des ASC-Rheinland ist die Idee des "Nicolaus-August-Otto-Park" in das Leben gerufen worden und der ASC hat es geschafft, die Stadtverwaltung in Köln von der Idee zu überzeugen hier, im denkmalgeschützten ehemaligen Luftdrehkreuz Butzweilerhof, ein Zentrum für klassische Automobile zu errichten.

 

In Köln ist der Otto-Motor entwickelt worden und die Auto-Pioniere Ettore Bugatti, August Horch, Wilhelm Maybach und Carl Benz haben hier an Ort und Stelle gewirkt und technische Lösungen entwickelt die heute weltweiter Standard sind. In Köln wurde das erste Deutsche Elektroauto gebaut und auch das erste Hybrid-Auto. Hier stand die älteste Motorenfabrik und hier wurden die ersten Flugmotoren in Deutschland produziert. Weitere Informationen zu dem geschichtsträchtigen Standort und zu r mobilen Historie finden Sie hier: www.otto-park.de

 

Im Frühjahr/Sommer 2018 ist es soweit. Dann öffnet die Motorworld Köln Rheinland ihre Tore. Hier finden Sie Dienstleister rund um das Thema klassische Automobile & historischer Rennsport. Neben Oldtimer-Händlern finden Sie Fachwerkstätten, Restaurants, Eventflächen & Veranstaltungshallen für bis zu 4000 Besuchern. Ferner entsteht ein "V8" Hotel.

 

Eine Highlight ist die "Collection Michael Schumacher". Die Privatsammlung der Familie Schumacher wird als Dauerausstellung für Interessierte Zugängig sein. Weiterführende Informationen finden Sie auf der Webseite der Motorworld...

 

www.motorworld.de/home/koeln-rheinland/

Bildnachweis für diese Seite

Titelbild: Kölner Stadt-Anzeiger

Bild unten: Nicolaus August Otto - Wikipedia

Animationen Motorworld Köln Rheinland

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright ASC Rheinland, Allgemeiner Schnauferl-Club